Liebe/r Tschechien-Fan, willst du noch länger auf Tschechisch warten?

Nein, denn du suchst einen Tschechischkurs.

Tschechisch hat einiges mit deiner Muttersprache gemeinsam, viele Wörter stammen aus dem Deutschen. Viele haben denselben lateinischen Ursprung und lassen sich leicht ableiten.

Du willst dich aber nicht auf Deutsch oder Englisch verlassen. Denn dann würdest du die Tschechen schwer kennen lernen. Wenn sie sich unter einander auf Tschechisch unterhalten, würdest du schweigsam dabei stehen. Du bist entschlossen, diese Sprache mit Energie und Elan anzupacken.

Jeder, der sich für Tschechien interessiert, staunt darüber, wie viele Berühmheiten, der Zehn-Millionen-Staat hervorgebracht hat. Kafka, Jan Hus, Comenius, Alfons Mucha, Masaryk, Havel, Mendel, Freud, Škoda, Čapek, Miloš Forman...- das sind nur einige der schöpferischen Persönlichkeiten, derer die Tschechische Republik sich rühmen kann.

Ferner laufen die Nachbarbeziehungen mit Bayern auf Hochtouren. In Oberfranken und in der Oberpfalz wird Tschechisch an 53 öffentlichen Schulen unterrichtet. Bei der Deutsch-Tschechischen Industrie- und Handelskammer sind über 600 Firmen registriert. Bayern und Tschechien wollen in Sachen Kultur und Bildung enger kooperieren.

Tschechisch ist die einzige Fremdsprache, die an den Grenzen Bayerns gesprochen wird. Horst Seehofer meint:

Alle meine tschechischen Gesprächspartner betonen, dass Bayern einer der wichtigsten Wirtschaftspartner für die Tschechische Republik ist, dass aber auch der kulturelle und wissenschaftliche Austausch eng und intensiv ist. Darauf wollen wir gemeinsam weiter aufbauen.

Bernard Bauer, der die bayerische Auslandsrepräsentanz in Prag leitet, meint: "Für tschechische Unternehmen bietet sich als erstes die Nähe Bayerns an. Darüberhinaus bilden Bayern und Böhmen einen Kulturraum. Bayern ist ein hochattraktiver Investitionsstandort, der sich in den letzten Jahren zu einem Innovationsund Hightech-Standort entwickelt hat...."

"Falls es eine bayerische Mentalität gibt, sind Bayern vielleicht etwas gemütlicher, nicht so hektisch. Was übrigens bei den Tschechen ganz ähnlich ist."

Spiegel berichtet in seinem Forumartikel: Auslandseinsatz:Tschechien ist gut für meine Karriere. Die Sprache hat 7 Fälle, und einmal im Jahr bekommen die Damen den Hintern versohlt, aber sonst finden sich deutsche Arbeitnehmer in Tschechien gut zurecht. Dort öffnen sich kurze Karrierewege. Daran finden immer mehr Deutsche Gefallen.

Viele bayerische Firmen sind in Tschechien angesiedelt. Neben Unternehmen wie Siemens, TÜV Süd oder Allianz finden sich dort, auch einige klein- und mittelständische Firmen. Tschechien weist einen guten Kostenmix auf.

Kurzum: Tschechisch ist für Berufstätige aus Bayern und Deutschland persönlich und wirtschaftlich von hoher Bedeutung.

Kann man sich drauf verlassen, dass die Tschechen Deutsch oder Englisch sprechen? Radio Prag berichtet: "Einer aktuellen Studie zufolge spricht etwa ein Viertel der Bevölkerung immer noch keine Sprache außer Tschechisch. Bei den Fremdsprachen liegt Deutsch mit 40 Prozent in Führung, dann kommt Russisch mit 29 Prozent, und dann erst Englisch mit 27 Prozent".

Tschechisch öffnet das Tor zur Kommunikation mit Freunden

Tschechisch ermöglicht den Zugang zu einem enormen Kulturgut

Tchechisch fördert die individuelle berufliche Entwicklung

Du lernst Tschechisch r dich...

und für die Tschechen...

Aus den Erzählungen einiger unserer Klienten, die sich nun in Tschechien befinden, geht aber Folgendes hervor:

Bald sind die Deutschkenntnisse erschöpft, schnell verschwinden detaillierte Kenntnisse.
"Die Tschechen sind oft wortkarg, weil sie sich nicht blamieren wollen".

​Radio Prag gibt zu: "...und im Berufsleben, da hat dann eben doch meist das Englische Vorrang, trotz der gemeinsamen Grenzen mit Deutschland und Österreich."

"Die Denkart der Tschechen ist jener der Bayern ziemlich ähnlich, nur sind sie einen Tick weltoffener und flexibler. Tschechen sind Meister der Improvisation, sie haben "goldene Hände", was nach 40 Jahren Kommunismus ohne Obi, Praktiker und Co. kein Wunder ist".

Nur: Dieser Hang zu Tüfteln und Notlösungen hilft nicht besonders viel beim Sprachenlernen. Die Tschechen freuen sich ganz besonders, wenn du mit ihnen Tschechisch sprichst. Sie sind sichtlich erleichtert, dass sie mit ihren paar Brocken Deutsch nicht mühsam zurecht kommen müssen, sie lassen sich gern auf ein Gespräch mit dir ein. Null Kritik, wenn deine Wortendungen nicht immer stimmen. Es steht steht immer das Gespräch im Vordergrund, nicht die Grammatik.

Kurz und gut:

Die Tschechen sind Sprachfehlern gegenüber tolerant!

1. Fehlerfreundlichkeit, wie unsere Teilnehmer immer wieder bestätigen, steht an erster Stelle.

2. Du lernst Tschechisch auch für die Tschechen, die du kennst: Kollegen, Familien und Freunde.

3. Die Mentalität der Tschechen ähnelt stark jener der Bayern und der Deutschen. Sie sind größtenteils seßhaft, diszipliniert und tierlieb. Sie schätzen Traditionen sehr.

Du hast ein bestimmtes Ziel?

Planen wir den Weg dorthin...

Einige Sprachschulen bieten Kurse, auch für Tschechisch... Warum du Tschechisch lernen willst, wird gleich in der ersten Stunde abgehakt. Die Klasse oder Gruppe wird dort als Einheit betrachtet, weniger als Teilnehmer/innen mit ganz unterschiedlichen und individuellen Zielen.

Wir machen es anders! Hier sind ganz unterschiedliche Fälle, die wir gemeinsam mit dem Kunden individuell gelöst haben...

Einige Teilnehmer kommen mit der Absicht, ihre Kenntnisse aufzufrischen. Im Laufe des Gesprächs hören wir zum Beispiel, dass die Teilnehmerin vor allem mit der Oma aus Tschechien sprechen möchte. Die Oma spricht sehr schlecht Deutsch, das Enkelkind spricht radebrechend Tschechisch. Hier war die Lösung einfach. Die Kommunikation stand im Mittelpunkt, viele Dialoge wurden geübt und gelernt. Jetzt verstehen sich die beiden, und die Enkelin lernt weiterhin Tschechisch - über die Oma.

Ein Manager vom Penny Markt soll nach Tschechien übersiedeln, um das Filialenmanagement zu verbessern . Er benötigt Business-Tschechisch mit Schwerpunkt Marketing und Logistik. Leider hat er nur zwei Monate Zeit. Im Einzelunterricht planen wir die Dialoge für die Situationen und Herausforderungen, die im neuen Job auf ihn zukommen werden. Sehr schnell gestalten und üben wir Dialoge für spezifische Geschäftssituationen.

Eine Dame hat in der Zeitung "Die Welt" gelesen, dass derjenige, der Fremdsprachen lernt und spricht, die Symptome von Demenz verzögen kann, weil das Hin- und Herschalten zwischen dem Wortschatz zweier Sprachen die mentale Flexibilität erhöht. Die Erklärung ihrer Angst: Die Mutti war von dieser Krankheit betroffen. Diese Dame erhält regelmäßig Wortschatzübungen, sie wird eingeladen, viele Stellen ihrer Wohnung mit tschechischem Wortschatz zu versehen. Der wiederholte Blick auf dieser Wörter ermöglicht ihr, sie zu verinnerlichen. Im Unterricht wendet sie ganz aktiv den Wortschatz an. Ihre Angst hat sich relativiert.

Wichtig ist dein Ziel, denn dein Ziel wird deine Motivation enorm fördern.

Eine Gymnasiallehrerin für Latein und Französisch will zum Ausgleich eine slawische Sprache lernen. Für sie ist das Tschechischlernen wie eine Entdeckungsreise, vor allem weil sie die erlernte Sprache gleich mit Reisen nach Tschechien verbindet. Anhand einer Landkarte wird die Reise genau geplant, Ziele werden festgelegt, die Reise wird vorbereitet.

Ein junges Paar ihat entdeckt, dass es in Tschechien eine Vielzahl an Old-Timern und klassischen Modellen der Sechzigerjahre in Tschechien zu kaufen gibt, dass man diese renovieren lassen und in Deutschland für richtig gutes Geld verkaufen kann. Hier sind Alltags- und technisches Tschechisch vonnöten. Nachdem die Basis, bestehend aus Fach- und Alltagswortschatz mit Grundgrammatik hergestellt wurde, hat das junge Paar mithilfe der Lehrkraft einschlägige Auto-Webseiten unter die Lupe genommen, Angebot und Preise verglichen. Inzwischen haben die beiden einige Vehikel mithilfe ihrer Tschechischkenntnisse erstanden.


Ein Herr im Rentenalter braucht Tschechisch für seine Freizeitgestaltung bzw. Nebenbeschäftigung. Er organisiert Pilgerreisen und ländliche Wanderungen durch Tschechien. In diesem Fall spielen alltägliche Hotel- und Gaststättensituationen eine wichtige Rolle beim Tschechischlernen. Dialoge an der Rezeption werden geübt. Der Herr lernt fremde Menschen enzusprechen, natürlich auf Tschechisch, um wichtige Informationen für die nächsten Reisen zu sammeln.

Ein freundlicher Taxifahrer will Tschechisch lernen, weil er in München zunehmend Fahrgäste aus Tschechien chauffiert. Er liest auch tschechische Märchen und lernt tschechische Sprüche auswendig. Inzwischen liebt er die tschechische Sprache, wendet sie an, wann immer möglich, und fährt regelmäßig mit seinem Kompagnon in die Republik.

Hier und Jetzt! Der Schlüssel zum Ziel:  “Tschechisch Individuell

Tschechisch Individuell - die perfekte Lösung für dein Ziel.

Sehr viel hängt von der Lehrkraft ab, oder? Recht hast du, denn psychologisch-didaktische Erfahrung und Ausbildung spielen eine große Rolle bei der Sprachvermittlung. Unsere Teilnehmer sind von unserer Lehrmethode, von unseren Lehrkräften begeistert. Lies mal die Kundenberichte unten.

Du wirst regelmäßig eingeladen, das Erlernte direkt auf eine konkrete Realsituation anzuwenden. Durch die Beschäftigung mit Lösungen gewinnst du mehr Selbstvertrauen. In Tschechien wirst du diese Lösungen direkt anwenden können. Ergebnis: Hemmungen ade! Mehr Lust auf spontane Kommunikation.

Bald hast du das Gefühl, freier zu sprechen.

Unsere Dozenten sind bestens ausgebildet. "Selten haben wir Teilnehmer/innen erlebt, die sich auf A2-Niveau derart interaktiv ausdrücken konnten", kommentierten die TELC-Prüfer die Fortschritte von Lenkas A2-Teilnehmern.

Über die Schulinhaberin Lenka: "Bei ihrer früheren Tätigkeit am SDI München – Bayerns wohl renommiertestes Sprachausbildungsinstitut – erntete die Trainerin Lob und Anerkennung. Sie hält übrigens den Rekord für den höchsten Teilnahmedauerdurchschnitt in allen dortigen Abendsprachkursen".

    1. Tschechisch lernen, heißt viel zuhören und vor allem viel sprechen. Lernen über Sprechen ist die beste Methode, schnell zu lernen. Je kleiner die Gruppe und je öfter die Sprechfrequenz, desto schneller und unbekümmerter kommst du zum Sprechen.
  • Dein Gewinn: Du peilst nur deineZiele an. Du lernst schneller, du brauchst weniger Zeit. Dein Erfolg ist ständig zum Greifen bereit.
    1. Hervorragende Didaktik, Zielmotivation mit deinem individuellen Programm bringen dir Erfolg.

Kursteilnehmer/innen bestätigen ihren Erfolg! 

Dr. Lenka King hat mir den Weg nach Prag geebnet. Seit dem Sommer 2005 bin ich in der "goldenen Stadt" als Korrespondent für die Süddeutsche Zeitung tätig, und im Jahr vor meiner Übersiedlung habe ich in Vorbereitung auf diese neue Aufgabe in München bei Frau King die tschechische Sprache erlernt. Sie hat mir dieses geniale, für uns Deutsche aber leider durchaus schwer zu erlernende Idiom auf eine sehr kluge und einfühlsame Weise nahegebracht: mit alltagsnahen Dialogen ebenso mit Texten zur tschechischen Geschichte und Kultur. Ich habe diese Zeit als arbeitsreich, aber auch sehr produktiv in Erinnerung

KLAUS BRILL

Süddeutsche Zeitung

Sehr geehrte Frau King,
hiermit möchte ich mich bedanken für die vielen Jahre, die ich bei Ihnen Tschechisch lernen durfte.
Sie sind eine ausgezeichnete Pädagogin, die es glänzend versteht, Ihren Unterricht interessant und abwechslungsreich zu gestalten. Stets waren die Lernstunden äußerst praxisbezogen. Sie legen nicht nur auf Grammatik, sondern auch auf die Aussprache großen Wert, was mir bei meinen Aufenthalten in Tschechien sehr schnell zugute kam. Diesbezüglich haben Sie auch extra Sprachkassetten angeboten.
Ihre Unterrichtsstunden haben Sie sehr vielseitig und motivierend gestaltet. Es hat stets großen Spaß gemacht mit und unter Ihnen zu lernen. Ich kann Sie als Lehrerin für Tschechisch aus voller Überzeugung weiter empfehlen.
Nochmals, vielen, herzlichen Dank und für die Zukunft wünsche ich Ihnen alles Gute.
Viele Grüße

EGON FRIEDRICHS

Siemens, Deutschland

Seit Jan. 2012 habe ich bei Frau Lenka King am Münchener Institut für Tschechisch Einzelunterricht in Tschechisch.
Mir bereiten die Stunden sehr viel Spaß, da Frau King den Unterricht sehr abwechslungsreich gestaltet.
Es werden landeskundliche, Alltags- und fachliche Themen abgedeckt (in meinem Fall Themen aus der Versicherungswirtschaft).
Da ich grammatikalische Zusammenhänge gerne erkunde, kommt auch dieser Aspekt in den Stunden nicht zu kurz. Die Grammatik wird von Frau King anschaulich und klar strukturiert dargestellt.
Dazwischen haben wir immer wieder Zeit das Sprachpraktische (Satzbau, Aussprache, Dialogführung) zu üben. Ich konnte bereits mit einigen meiner Kunden kurze Gespräche auf Tschechisch führen. Frau King hat mich perfekt darauf vorbereitet.
Ihr Unterricht ist maßgeschneidert für meine Bedürfnisse gestaltet.

Vielen Dank für Ihren sehr professionellem und nachhaltigen Unterricht.

Ich mache gerne weiter und freue mich, wenn ich die nächste Sprachstufe erreichen kann.

PETRA FLECK

Regional Chief Underwriting Officer

Europe 1

R+V Versicherung AG Rückversicherung Reinsurance

Als Vorbereitung für meinen Expat-Einsatz in Liberec habe ich mich für einen Einzelkurs bei MIT entschieden.
Positiv ist dabei hervorzuheben, dass Dr. Lenka King sehr flexibel sowohl in der zeitlichen Gestaltung, als auch in der Planung der Inhalte ist.
So bleibt die Möglichkeit, an schwierigen Punkten zu arbeiten, oder gar einen Exkurs in die tschechische Geschichte oder Anekdoten zu machen. Frau King vermittelt den Unterrichtsstoff mit einer kurzweiligen, freundlichen Art, die es einem leicht macht, an dem nicht so einfachen, Thema dranzubleiben.
Nach einem halben Jahr in unserem Nachbarland kann ich auf alle Fälle sagen, dass sich der Schritt gelohnt hat!
Man erlebt Land und Leute anders, wenn die Sprachbarriere keine mehr ist. Und die Freundlichkeit ist es wert...
Vsechno nejlepsi, Lenka King

LARS RILINGER

​DENSO, Deutschland

Liebe Frau King,

seit einigen Monaten komme ich nun regelmäßig zum Tschechischunterricht zu Ihnen und möchte Ihnen heute einmal explizit danken!

Für meine Aufgabe – ich leite ein Benediktinerinnenkloster (Abtei Venio) mit zwei Standorten, München und Prag – ist es nützlich, wenn ich wenigstens ein bisschen mit der Sprache vertraut bin. Auch wenn meine Mitschwestern in Prag hervorragend Deutsch sprechen, sehe ich es als ein Zeichen des gegenseitigen Respekts an, dass auch von mir aus die sprachliche Brücke gebaut wird.

Ihre lebendige und kreative Art, Ihre gute Mischung, zu fordern und zu fördern hilft mir, nicht aufzugeben und auch die Freude an der Sprache und der tschechischen Kultur weiter zu entdecken. Gut ist es auch, dass Sie sich meinem persönlichen Rhythmus anpassen, da ich oft sehr, sehr wenig Zeit habe und es langsam vorangeht.

Ich komme sehr gerne zu Ihnen und bin sicher, dass das, was ich jetzt mit Ihrer Hilfe begonnen habe, dann, wenn ich einmal länger in Prag bin, auch Früchte tragen wird!

Dekuji moc!

Sr. CARMEN TATSCHMURAT

Abtei Venio

Du machst es bei diesem Angebot richtig! Nicht vergessen, du darfst beim Tschechischlernen sowie unter Tschechen Fehler machen. Du bekommst für deine Mühe viel Anerkennung von den Tschechen. Du wirst dich von deinen Landsleuten sprachlich abheben. Du wirst viel Spaß haben - vor allem bei der nächsten Reise nach Tschechien. Du kannst mehr Freunde kennenlernen.

Beim nächsten Besuch nach Prag sprich doch mit! Lass dein Deutsch zuhause. Experimentiere mit deinen neuen Tschechischkenntnissen. Mit diesem Angebot wirst du es schaffen.

Mit Tschechisch im Rucksack hüpf doch innerhalb von drei Stunden über die Grenze in den Böhmerwald (Sumava). Erkunde die erste Etappe des sogenannten Zoologischen Programms des Nationalparks Böhmerwald. Als Naturfreund und kommst du hier auf deine Kosten.

Mit dem Auto bist du in 31/2 Stunden in Prag. Genieße die Umgebung auf der Terrasse vor einer Prager kavárna und tausche beim Kaffee ein Wort oder zwei mit dem Nachbarn. Noch besser: Trink mit den Pragern ein Dunkles vom Fass (cerné pivo). Bei lockerer Stimmung sprichst du fließender.

Der Vorteil von Tschechien: Du kannst gemütlich am Wochenende dorthin fahren und total abschalten. Reisebusse fahren mehrmals am Tag zu Spottpreisen.

Wenn du eine/n Sprachpartner/in suchst, helfen wir dir eine/en Tandem Partner/in zu finden. Über Skype könnt ihr miteinander praktisch umsonst kommunizieren und beliebig viel üben.

Über YouTube kannst du bei fortgeschrittenen Kenntnissen tschechische Filme anschauen. Lenka gibt dir natürlich hierzu die nötigen Ratschläge und Tipps. Tschechische Nachrichten von ct24 sind natürlich auch im Angebot. Anfänger können sehr viel über tschechische Aktualitäten auf der Website Radio Prag in deutscher Sprache lesen.

Du kannst dein eigenes Tschechischprogramm erstellen und deine Ziele verwirklichen. Alles liegt in deiner Hand.

„Du hast so viele Leben, wie du Sprachen sprichst.” (Weisheit aus Tschechien) und noch eine: „Mit jeder neu gelernten Sprache erwirbst du eine neue Seele.”

Du willst dich anmelden oder unverbindlich einen Beratungstermin mit Lenka vereinbaren?

'', 'after' => '')); ?>